Julia Völzow Fotografie

Dokumentarische Familienfotos

Wieso solltet ihr euch für die natürliche und dokumentarische Familienfotografie entscheiden?
Weil einzig und allein diese Bilder euren Kindern zeigen, wie das Leben mit ihnen war. Echt und ungestellt, ohne Anweisungen, ohne „alle-im-weißen-T-Shirt-obwohl-wir-nie-weiße-T-shirts-tragen“.
Die Kinder werden sich an ihre Kindheit später kaum erinnern, umso mehr freuen sie sich später, wenn sie diese Schätze in den Händen halten und sich in die Zeit zurückversetzen können. 

Wie sieht ein dokumentarisches Familienshooting genau aus? 
Welche Momente sind euch als Familie besonders wichtig? Gibt es bestimmte Momente, die ihr gerne festgehalten haben möchtet? Wo haltet ihr euch gerne auf?
Sei es einfach nur zuhause in eurem Wohnzimmer beim Bücher vorlesen oder spielen, früh morgens nach dem Aufstehen, wenn ihr noch kuschelig im Schlafanzug im Bett liegt, nachmittags draußen im Garten tobend, während eines Ausflugs oder einfach nur auf dem Spielplatz. Ein dokumentarisches Familienshooting ist überall und zu jeder Zeit möglich. 

Seid so, wie ihr immer seid. 

Falls ihr mehr zu der Arbeitsweise von uns dokumentarischen Familienfotografen wissen möchtet, schaut gerne mal hier auf der Webseite vorbei https://dokumentarische-familienfotografie.de/info

Es kommt nicht darauf an, was wir betrachten, sondern WIE wir es betrachten und vorallem ist es nicht wichtig, was ANDERE sehen. 
Es geht nur um die Familien, die fotografiert werden und was sie ganz persönlich in den Bildern wahrnehmen.